Freiwillige Feuerwehr Landshut gedenkt Schutzpatron

Segnung zweier neuer Fahrzeuge durch Monsignore Franz Joseph Baur und Dr. Marc Achilles Erstmals seit drei Jahren konnte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut am letzten Wochenende wieder ihrem Schutzpatron gedenken und das Florianifest feiern. Die Feier fand samt Gottesdienst, der von Monsignore Franz Joseph Baur mit Unterstützung von Dr. Marc Achilles zelebriert wurde, in der großen Fahrzeughalle der Hauptfeuerwache…

mehr lesen

Gebüsch brennt an der Bahnlinie

Bereits Mitte der Woche kam es an Bahnlinie Landshut Mühldorf, ungefähr hinterhalb des BKH, zu einem Flächenbrand. Vermutlich durch einen technischen Defekt an einem ferngesteuerten Auto gerieten Gräser und Gestrüpp auf einer Fläche von rund 50 Quadratmetern in Brand. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Kräfte rasch gelöscht werden, eine größere Gefahr für die Umgebung bestand zu keiner Zeit.  …

mehr lesen

Elmar Schlittmaier feiert seinen 80. Geburtstag

„Er ist einfach eine Marke, die die Freiwillige Feuerwehr geprägt hat und es bis heute tut“, befand Feuerwehrvorstand Andreas Kei kürzlich, als die Feuerwehr ihrem Ehrenstadtbrandrat Elmar Schlittmaier zum 80. Geburtstag gratulierte. Mehr als 60 Jahre gehört Schlittmaier der Landshuter Feuerwehr an. 1978 wurde er zum Stadtbrandrat gewählt. Ein Amt, das der pensionierte Kaminkehrermeister 23 Jahre lang ausübte. 2001 wurde…

mehr lesen

Feuerwehr-Übung am 4. Mai am Krankenhaus Landshut-Achdorf

Landkreis Landshut. Am Mittwoch, 4. Mai von 19 bis 21 Uhr wird der Löschzug Achdorf der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut eine Übung am Krankenhaus Landshut-Achdorf durchführen. Die Übung findet im Containeranbau neben der Notaufnahme, in der ehemaligen Station 1D, statt. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich hierbei um eine geplante Feuerwehr-Übung und keinen Ernstfall handelt. Um den Weg…

mehr lesen

FF- Landshut bildet 10 neue Träger von Chemikalienschutzanzügen aus

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut hat am letzten Wochenende in Eigenregie 10 neue Träger von Chemikalienschutzanzügen ausgebildet. Die Ausbildung einer Feuerwehrfrau und von neun Feuerwehrmännern fand am Freitagabend sowie am Samstag bis zum Nachmittag beim für Gefahrgut zuständigen Löschzug Achdorf statt. Unter der Leitung von Alexander Zerrmann und Sebastian Bogner wurden allen Teilnehmern in der rund 10-stündigen Ausbildung neben…

mehr lesen

Neue Zugführung des Löschzuges Rennweg per Wahl bestätigt

Die neue aus Christian Loscher (Zugführer) und Andreas Fischer (stellv. Zugführer) bestehende Zugführung des Löschzugs Rennweg der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut konnte vergangene Woche durch die gelockerten Corona-Regeln nun auch im Rahmen einer regulären Zugsversammlung gewählt werden. Beide wurden jeweils ohne Gegenstimme von den aktiven Feuerwehrfrauen und -Männern des Löschzugs Rennweg gewählt und damit in ihren übertragenen Ämtern bestätigt.…

mehr lesen

Feuerwehr rettet Entenmutter mit 14 Küken aus dem fünften Stock einer Mehrparteienanlage.

Einen schlussendlich eher unpraktischen Brutplatz hatte sich eine Entenmutter für ihre Küken ausgesucht. Sie baute ihr Nest auf einem Balkon im fünften Stock einer Mehrparteienanlage an der Klötzlmüllerstraße. Nachdem die Mutter somit keine Chance hatte, mit ihren Küken ans Wasser zu kommen, kam die Feuerwehr der Entenfamilie zur Hilfe. Die Einsatzkräfte fingen die insgesamt 14 Küken samt der Mutter vorsichtig…

mehr lesen

Erfolgreiche Leistungsprüfung des Löschzugs Münchnerau

In der letzten Woche konnte eine Gruppe des Löschzugs Münchnerau der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut erfolgreich die Leistungsprüfung „Wasser – die Gruppe im Löscheinsatz“ ablegen. Nach einer rund einwöchigen Vorbereitung, wo Ausbilder Otto Weber die neun Feuerwehrmänner optimal auf die anstehenden Aufgaben vorbereitete, klappte dann auch bei der Abnahme alles wie am Schnürchen. Die drei Schiedsrichter Günther Deller, Jörg Schweigert und Otto Weber bescheinigten der Gruppe…

mehr lesen

Defekte Hydraulikleitung sorgt für erhebliche Verkehrsbehinderungen

Eine größere Ölspur hat am heutigen Donnerstagmorgen für erhebliche Verkehrsbehinderungen rund um die Luitpoldstraße und die Johannisstraße gesorgt. Sie wurde durch eine defekte Hydraulikleitung eines LKW verursacht. Der LKW verließ eine Baustelle hinter dem Klinikum und kam in der Luitpoldstraße auf Höhe einer Tankstelle zum stehen. Durch die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr und der Polizei wurde der Bereich gesperrt und die…

mehr lesen

Erneuter Flächenbrand im Stadtgebiet – Wald- und Wiesenbrandgefahr weiter hoch

Im Landshuter Osten ist es am gestrigen Montag erneut zu einem Flächenbrand gekommen. Der Brand konnte zuerst von Anwohnern eingedämmt und kurze Zeit später von der eintreffenden Feuerwehr abgelöscht werden. In diesen Zusammenhang möchte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Landshut nochmals darauf hinweisen, dass – auch wenn „erst“ März ist – die Gefahr für Wald- und Wiesenbrände auf Grund der…

mehr lesen
1 2