PI-LANDSHUT: KÖRPERVERLETZUNG am McDonalds Parkplatz – SACHBESCHÄDIGUNG im „Schartdhof“-Garten

Körperverletzung am McDonalds Parkplatz    LANDSHUT. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:00 Uhr, kam es am McDonalds Parkplatz in der Straubinger Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Ein bislang unbekannter Täter schlug hierbei einen 22 – Jährigen Landshuter ins Gesicht, wodurch dieser leichte Verletzungen erlitt. Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 180cm großen Mann, mit schwarzen Haaren…

mehr lesen

PI-LANDSHUT: Mehrere LADENDIEBE im Stadtgebiet gefasst – Unter Einfluss von BETÄUBUNGSMITTEL und ohne FAHRERLAUBNIS mit Auto unterwegs – Div.

Mehrere Ladendiebe im Stadtgebiet gefasst LANDSHUT. In den vergangenen Tage kam es vermehrt zu Ladendiebstählen im Stadtgebiet Landshut in allen Fällen konnten die Täter jedoch überführt werden. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden eingeleitet. Denn Beginn machte ein 28-Jähiger aus dem Landkreis Landshut. Dieser entwendete am 21.05.2024 bei einem Kaufhaus am Ländtorplatz mehrere Parfüms und Herrenbekleidung mit einem Warenwert im unteren dreistelligen Bereich.…

mehr lesen

PI-LANDSHUT: BUSHALTESTELLEN entglast – ZEUGEN gesucht

Bushaltestellen entglast   LANDSHUT. Zwischen dem 18.05.2024, gegen 20:00 Uhr und dem 19.05.2024, gegen 08:00 Uhr wurden, durch einen bislang unbekannten Täter, an sämtlichen Bushaltestellen in der Oberndorferstraße, bis zur Haltestelle Altdorf/Süd die Glasschieben, mit einem unbekannten Gegenstand, eingeschlagen. Insgesamt gingen 7 Scheiben zu Bruch, wodurch ein Sachschaden im 4-stelligen Bereich entstand. Zeugen werden gebeten sich unter der 0871/92520 bei…

mehr lesen

PI-LANDSHUT: Lkw zu hoch für das BURGHAUSER TOR – SEITENSCHEIBE von Mercedes Vito beschädigt

Lkw zu hoch für das Burghauser Tor   LANDSHUT. Am Freitag den 10.05.2024 fuhr ein 44-jähriger mit seinem Lkw auf der Alte Bergstraße in Richtung Burghauser Tor. Das Verbotsschild für Fahrzeuge, welche höher als 3,2 Meter sind, übersah der 44-jährige. Er versuchte daher mit seinem 4 Meter hohen Lkw durch das Burghauser Tor zu fahren, was aufgrund des Höhenunterschiedes nicht…

mehr lesen

PI-LANDSHUT: WASSERROHR an Einfamilienhaus entwendet und GEBÄUDESCHADEN verursacht – HANDTASCHE während Einkauf entwendet – Div.

Unfallflucht auf Supermarktparkplatz LANDSHUT. Am Freitag zwischen 13:15 Uhr und 20:15 Uhr parkte ein schwarzer 3er BMW an einem Supermarktparkplatz in der Wittstraße 16. Der Fahrzeugeigentümer stellte Delle auf der hinteren rechten Fahrzeugseite fest, ein Verursacher ist bis dato unbekannt. Am BMW entstand ein Sachschaden im unteren vierstelligen Eurobereich. Sachdienliche Hinweise zu dieser Unfallflucht nimmt die Polizeiinspektion Landshut unter 0871/9252-0…

mehr lesen

PETITION zur Verteidigung des Bayerischen NATURSCHUTZGESETZES

Am Samstag, 11. Mai, startet die Naturschutzpartei ÖDP bei ihrem Infostand am Ländtor von 10 bis 13 Uhr die „Petition zur Verteidigung des Bayerischen Naturschutzgesetzes“. Die Staatsregierung wird darin aufgerufen, „alle Möglichkeiten zu nutzen, um Bayern vor der Freisetzung gentechnisch manipulierter Pflanzen zu bewahren“. Im Februar hat das Europaparlament mehrheitlich die Neue Agrar-Gentechnik befürwortet. Die CSU hat sogar gegen eine…

mehr lesen

GESAMTKRIMINALITÄT weiterhin auf niedrigem NIVEAU

Sicherheitsgespräch zwischen Polizei und der Stadt Landshut LANDSHUT. Am Dienstag, 07.05.2024, überreichte Polizeipräsident Roland Kerscher im Rahmen des jährlichen Sicherheitsgesprächs den Sicherheitsbericht 2023 des Polizeipräsidiums Niederbayern für die Stadt Landshut an Oberbürgermeister Alexander Putz. Anmerkung: Aus Gründen einer aussagekräftigeren Darstellung werden die nachfolgenden Fallzahlen der jeweiligen Deliktsarten jeweils ohne ausländerrechtliche Verstöße (illegaler Grenzübertritt bzw. Aufenthalt sowie Urkundendelikte) aufgeführt. Gesamtkriminalität weiterhin…

mehr lesen

PI-Landshut: Bei FAHRRADKONTROLLEN mehrere VERWARNUNGEN und BUßGELDER ausgesprochen

Verstärkte Fahrradkontrollen in der Innenstadt LANDSHUT.   Die Polizei Landshut führte am Freitag 03.05.24 verstärkte Fahrradkontrollen im Bereich der Innenstadt durch. Besonders im Fokus stand dabei der Wochenmarkt in der Neustadt, da die Polizei hier zuletzt vermehrt Beschwerden über Radfahrer eingingen, welche durch den Wochenmarkt fahren. Nach der Wochenmarktsatzung ist es u.a. verboten während der Marktzeiten das Marktgelände mit Fahrzeugen…

mehr lesen

DIEBSTÄHLE und VANDALISMUS auf städtischen FRIEDHÖFEN

In den vergangenen Tagen haben Unbekannte verschiedene Metallgegenstände von städtischen Friedhöfen gestohlen. Auf dem Friedhof Auloh wurden Metallblumen von einem Grab entwendet, auf dem Hauptfriedhof verschwand eine Grablaterne. Weitere Diebstähle sind nicht ausgeschlossen. Möglicherweise werden die Gegenstände wegen des Buntmetallwertes gestohlen. Die Stadt Landshut bittet alle Geschädigten, die Diebstähle anzuzeigen. Schon länger zurück liegen Fälle von Vandalismus auf dem Friedhof…

mehr lesen

Gegen SPRENGSTOFFANSCHLÄGE gewappnet

Sparkasse Landshut rüstet Geldautomaten mit Einfärbesystemen nach Landshut – Als Reaktion auf die bundesweit wachsende Bedrohung durch Sprengstoffanschläge hat die Sparkasse Landshut ihre Geldautomaten mit innovativen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet. Gemeinsam mit Vertretern des Bayerischen Landeskriminalamtes (BLKA), der Kriminalpolizei Landshut und mehreren Polizeiinspektionen wurden die Standorte der Automaten begutachtet und potentielle Risiken analysiert. Daraufhin rüstete man insgesamt 66 Geräte im gesamten Geschäftsgebiet…

mehr lesen
1 2 3 17