THEATER-KONRAD-PRODUKTION sorgt für ausverkauftes HAUS

Drei Männer im Schnee in der Bühne am Schardthof Essenbach. Als die Idee, den Erich Kästner-Klassiker „Drei Männer im Schnee“ von zwei Männern und einer Frau (Petra Woidy-Kellner und Florian Leitl vom Theater Konrad und Antonio D’Auria von der Bühne am Schardthof), geboren wurde, lag kein Schnee. Aber die drei Kreativköpfe waren sich dennoch schnell einig darüber, als nächstes gemeinsames…

mehr lesen

„Ich bin kein NAZI, aber…“

Wochen gegen Rassismus: Theaterstück gegen Rechtspopulismus am 15. März „Ich bin kein Nazi, aber…“: So heißt das Theaterstück vom ueTheater aus Regensburg, das am Freitag, 15. März, um 17 Uhr im Gemeindezentrum Kumhausen aufgeführt wird. Organisiert von der kommunalen Jugendarbeit des Landkreises Landshut und der Gemeindejugendpflege Kumhausen bildet die Jugendtheater-Aufführung einen Beitrag zu den internationalen Wochen gegen Rassismus. Im Stück,…

mehr lesen

Wo die LIEBE hinfällt

Musik-Comedy in der Bühne Essenbach. Sind Diamanten immer noch der beste Freund der Frauen? Wie spricht man am besten die neue Herzensperson an und bringt gleichzeitig die alte unauffällig um die Ecke? Kann ein heißer argentinischer Tango auch selbst eine steife deutsche Männerhüfte erweichen? All diese Fragen rund um das schönste aller Themen werden nicht nur hinreißend, sondern auch unmissverständlich…

mehr lesen

Fräulein ELSE

Theaterstück nach Arthur Schnitzler mit Musik zu Gast in der Bühne Am 4. Mai präsentiert die Bühne am Schardthof in Essenbach mit „Fräulein Else“ ein ganz besonderes Theaterstück. In dem Klassiker von Arthur Schnitzler geht es um eine junge Dame aus guter Familie. Sie erfährt, dass ihr Vater 30.000 Gulden veruntreut hat und diese so schnell wie möglich zurückzahlen muss,…

mehr lesen

Erich KÄSTNERS Klassiker in der BÜHNE am SCHARDTHOF

Drei Männer im Schnee Essenbach. Nach der „Winterrose“ und dem „Pantoffelpanther“ kehrt das Theater Konrad im kommenden Jahr wieder mit einer neuen Produktion zurück zur Bühne am Schardthof und präsentiert „Drei Männer im Schnee“ von Erich Kästner als Komödie mit Musik. Unter der Regie von Florian Leitl und Petra Woidy-Kellner sind die Proben für die amüsante Verwechslungskomödie bereits gestartet. Die…

mehr lesen

„Mitten ins HERZ“: Zum neuen JAHR ein großer KLASSIKER

In der Sonntagsmatinee liest Oliver Karbus die großen Balladen von Friedrich Schiller „Die Bürgschaft“, „Der Taucher“, „Der Handschuh“ – wer musste nicht zu Schulzeiten eine dieser Balladen auswendig lernen. Auf einen lebendigen Vortrag dieser bekannten Werke können sich die Besucherinnen und Besucher am Sonntag im Salzstadel freuen, wenn Oliver Karbus sie zum Besten gibt. Musikalisch begleitet wird er von Martin…

mehr lesen

Kostüm-FUNDUSFLOHMARKT

Viele Kostüme aus Theater-Aufführungen werden verkauft Essenbach. Wer wollte nicht schon immer ein Original-Kostüm aus einer Theater- oder Musicalaufführung haben? Am 6. Januar, ab 10 Uhr, gibt es in der Bühne am Schardthof in Essenbach ausreichend Gelegenheit dazu, das eine oder andere Kostüm für sich zu finden. Seit mehr als einem Jahrzehnt führt der gemeinnützige Verein „MUT-Musik und Tun“ regelmäßig…

mehr lesen

Nee, HEINZ…ich sag ja DU zu mir

Heinz Erhardt-Revue in der Bühne Essenbach. Nach einer restlos ausverkauften Vorstellung in 2023 zeigt sich auch in 2024 der Landshuter Liedermacher Christian Grote wieder ganz von seiner komödiantischen Seite. Mit seinem Programm „Nee, Heinz…ich sag ja DU zu mir!“ geht er am 3. Februar in der Bühne am Schardthof in einen Dialog mit dem Komiker und Wortakrobaten Heinz Erhardt. Das…

mehr lesen

MUSIK und THEATER auf der WEIHNACHTSBÜHNE

Am Freitag und Samstag werden Auftritte vor der Residenz nachgeholt Das am vergangenen Samstag ausgefallene Programm auf der WTC-Weihnachtsbühne vor der Stadtresidenz – ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Landshut und des Wirtschafts- und Tourismusclubs Landshut – soll am kommenden Freitag mit Musik und Theater nachgeholt werden. Ab 15.30 Uhr spielt die Band „Da Oide Schlog“ bayerischen Unplugged-Rock und ab 17.30 Uhr…

mehr lesen

PLÄTZCHENMONSTER gesucht

Der Kasperl kommt am Freitag, 8. Dezember, in den Salzstadel „Kasperl hilft beim Plätzchen backen“ – so heißt das neue Stück der Stadtbücherei Landshut, das am Freitag, 8. Dezember, um 15 sowie um 16 Uhr im Veranstaltungssaal des Salzstadels gezeigt wird. Die Stadtbücherei lädt alle Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren ein, Kasperl Larifari ein letztes Mal für…

mehr lesen
1 2 3 5