„Wichtige Unterstützung“ – Initiative von MdL Radlmeier erfolgreich

Bundes-Million für Stadttheater-Sanierung eröffnet Spielräume Landshut. Wie Bundestagsabgeordneter Florian Oßner (CSU) heute bekannt gab, unterstützt der Bund die Sanierung des Stadttheaters in Landshut mit einer Million Euro. Dass nun auch der Bund das Projekt finanziell fördert, eröffnet neue Spielräume. Im Herbst vergangenen Jahres hatte Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) die Stadt Landshut auf das Förderprogramm aufmerksam gemacht und angeregt, sich dafür…

mehr lesen

Hagl-Kehl: „Eine Millionen Euro aus Bundesmitteln für das Stadttheater in Landshut“

Bundesbauministerium gibt ausgewählte „Nationale Projekte des Städtebaus 2021“ bekannt   Landshut, 17.03.2021 – Seit 2014 fördert das Bundesbauministerium Projekte der Baukultur und des Städtebaus mit überdurchschnittlicher nationaler Bedeutung und einem hohen Innovationspotential, die als Projekte mit ihrem Entwicklungsprozess beispielgebend für andere Städte sein können. Rita Hagl-Kehl, SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz: „Ich freue…

mehr lesen

„Mehr als ein Stadttheater“

Kunstminister Bernd Sibler unterstreicht Bedeutung des Landestheaters München/Landshut. „Das Landshuter Theater ist mehr als ein Stadttheater“, betonte Bayerns Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, in einem Gespräch mit dem Landtagsabgeordneten Helmut Radlmeier. Beide sprachen über die Bedeutung des Landshuter Theaters für die Stadt – und darüber hinaus. Mit Bernd Sibler, Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, sprach Landshuts Stimmkreisabgeordneter Helmut…

mehr lesen

Laienspielworkshops, Kreativwochenende und Kinder-Kulturwerkstatt

Kursangebot Laienspiel Die Laienspielberatung des Bezirks Niederbayern lädt zur Teilnahme an ihrem diesjährigen kostenfreien Kursangebot ein: In Schauspielkursen wird der Weg von der literarischen Figur hin zur lebendigen Rolle beleuchtet, in Regieworkshops ein Text dramaturgisch in eine Szene verwandelt. Im Kurs zur Beleuchtung wird der Umgang mit LED-Technik vorgestellt, und im Masken-Kurs wird untersucht, welche Bedeutung die Maske für die…

mehr lesen

Ein Landshuter im TV – „Komödienstadel“ am Sonntag mit Andreas Löscher

Am 4. Advent (Sonntag, 20.12.) um 20.15 Uhr strahlt das Bayerische Fernsehen den neuen Komödienstadel „Da Austrags-Schwindel“ aus. Mit von der Partie in der Rolle des „Franzl Krautinger“ ist auch Andreas Löscher, der seit 30 Jahren in Landshut lebt und arbeitet. Das Stück ist eine turbulente und lustige Weihnachtskomödie und stammt aus der Feder des Münchner Autors Peter Landstorfer. Die…

mehr lesen