Förderung von Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Sozialausschuss erkennt Bedarf von Wohnplätzen für ein Projekt der Lebenshilfe Landshut in Landshut-Auloh an Landshut-Schönbrunn. Mit Beschluss im Jahr 2015 hatte der Sozialausschuss des Bezirks Niederbayern bereits den Bedarf von 24 stationären Wohnplätzen für Werkstattgänger in Stadt und Region Landshut anerkannt, allerdings ohne dass es bisher zu einer Umsetzung durch den Träger, der Lebenshilfe Landshut, gekommen war. Nachdem die Planungen…

mehr lesen

„Lesen macht glücklich“

Sommerferienleseclub erfolgreich zu Ende gegangen Bei einer bunten Nachmittagsveranstaltung im Salzstadel wurde kürzlich nicht nur die letzte Lesung der Stadtbücherei im Rahmen des Landshuter Kulturfestivals gefeiert, sondern auch die fleißigen Sieger des Sommerferienleseclubs. Mit dabei war auch Oberbürgermeister Alexander Putz, der treffend bemerkte: „Lesen macht glücklich“. Er überreichte den stolzen Teilnehmern ihre verdienten Siegerurkunden und lobte die Kinder für die…

mehr lesen

Italienische Woche – das Programm am Samstag

Musik und Mode in der Innenstadt sowie Fotoausstellung über Schio Zur Feier des 40. Jubiläums der Städtepartnerschaft Landshut-Schio veranstaltet die Stadt Landshut in Kooperation mit dem Partnerschaftsverein Landshut-Schio eine Italienische Woche. Am morgigen Samstag enden die Aktionstage mit Musik und Mode in der Innenstadt. Und im Rathausfoyer beginnt die Fotoausstellung „Omaggio a Schio“ des Landshuter Künstlers Helmut Stix, die bis…

mehr lesen

„30 Prozent Öko-Landbau bis 2030“ – Landwirtschaftliche Bildung ein wichtiges Anliegen

„Genussregion Niederbayern“: Agrarausbildungszentrum Landshut-Schönbrunn forciert Verwendung von regional erzeugten Lebensmitteln, Projekte für mehr Nutzung regionaler Lebensmittel und die Modernisierung des landwirtschaftlichen Lehrbetriebes stehen auf der Agenda. Der Besuch von Staatsministerin Michaela Kaniber im Ausbildungszentrum musste wegen Krankheit abgesagt werden. Sie vertrat der Amtschef des Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Hubert Bittlmayer. Er würdigte am Dienstag in Schönbrunn das…

mehr lesen

5 wissenswerte Fakten über Zugvögel – Faszination Vogelzug jetzt über Bayern erleben

Zahlreiche LBV-Veranstaltungen zur Birdwatch am 2. und 3. Oktober pm – Jedes Jahr im Herbst machen sich Millionen von Vögeln aus Europa auf eine lange, grenzüberschreitende Reise, um den Winter in südlichen Ländern wie Spanien, Portugal oder Afrika zu verbringen. Im Rahmen der 28. europaweiten Aktion Birdwatch lädt der bayerische Naturschutzverband LBV am kommenden Wochenende vom 2. bis 3. Oktober…

mehr lesen

Corona-Neuinfektionen vor allem innerhalb von Familien – ein weiterer Todesfall

Ganze Familien und Haushalte betroffen Die Corona-Neuinfektionen bleiben in der Region Landshut auf gleichem Niveau, da sich nach wie vor gleich mehrköpfige Familien mit dem Virus anstecken. Dabei handelt es sich fast ausschließlich um Infektionen mit der Delta-Variante, was die nachträglichen Sequenzierungen beweisen. Rund 150 der derzeit 382 aktiven Infektionen (ein Minus von drei ggü. Mittwoch) entfallen auf Bürgerinnen und…

mehr lesen

Polizei meldet: Einbruch in Getränkemarkt und Spedition

ESSENBACH.  In dem Zeitraum von Dienstag, den 21.09.2021, 18.00 h bis 22.09.2021, 08.00 h hebelte ein bislang unbekannter Täter das Fenster zu einem Getränkemarkt in der Lärchenstraße in Ohu auf. Dadurch verschaffte sich der unbekannte Täter Zugang zum Büro, öffnete mittels einem vorhandenen Schlüssel eine Geldkassette und entwendete aus dieser einen dreistelligen Bargeldbetrag. Hinweise nimmt die Polizei Landshut unter der…

mehr lesen

Bausenat 24.9. TOP 4 – Wird Sanierungssatzung für Nikolaviertel aufgehoben?

Landshut. Der Stadtrat muss im Bauausschuss am 24.09. und auch im Plenum am 01.10. darüber entscheiden, ob die Sanierungssatzung für das Nikolaviertel aufgehoben wird, oder ob eine Fristverlängerung von 15 Jahren entschieden wird. Laut Verwaltungsvorlage sollen die finanziellen und personellen Kapazitäten auf die durch die VU (vorbereitenden Untersuchungen aus den Neunziger Jahren) belegten Handlungsfelder begrenzt werden. Die Satzung soll jedoch…

mehr lesen

Deutscher Wetterdienst ermöglicht Open-Data-Zugriff auf Wettermeldungen in der WarnWetter-App

pm – Die Nutzerinnen und Nutzer der WarnWetter-App des Deutschen Wetterdienstes (DWD) können seit Juli 2020 Wettereignisse wie zum Beispiel Starkregen und Unwetterfolgen wie Überschwemmungen direkt in der App mit Text oder Foto melden. Inzwischen wurden etwa zwei Millionen Wettermeldungen aus ganz Deutschland erfasst. Diese meteorologischen Daten zum aktuellen Wetter und seinen Auswirkungen wird der DWD ab sofort über https://opendata.dwd.de/weather/crowdsourcing/warnwetter…

mehr lesen

NGG fordert 5,5%; mindestens 180€ mehr Lohn

Eine tarifliche Berufsunfähigkeitsversicherung für die rund 19.000 Beschäftigten der bayerischen Milchwirtschaft München, den 17.09.2021 I Mit einer Forderung von 5,5%, mindestens jedoch monatlich 180€ mehr Lohn, und der Einführung einer tariflichen Berufsunfähigkeitsversicherung, startet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in die diesjährige Tarifrunde der bayerischen Milchwirtschaft. Für Azubis soll es ein Plus von 5,5%, sowie die Angleichung aller Ausbildungsvergütungen an das Tarifgebiet…

mehr lesen
1 2 3 15