PLANUNGEN der UMFAHRUNG LANDSHUT schreiten voran

Dialogforum informiert über den aktuellen Stand Die beiden Bauabschnitte der Ost-Umfahrung Landshut im Zuge der B 15neu standen im Fokus des 9. Dialogforums, das am Montagvormittag in Landshut stattfand. Vertreter aus Politik, Verwaltung und Interessensverbänden informierten sich zum aktuellen Planungsstand und über das weitere Vorgehen. Schwerpunkte waren das laufende Planfeststellungsverfahren zum ersten Bauabschnitt vom Autobahnkreuz Landshut bis zur Kreisstraße LAs…

mehr lesen

B 299: BRÜCKENBAUSTELLE an der Kleinen ISAR

Wo Fußgänger und Radfahrer die Isar queren können und wann es auf der B 299 selbst losgeht Vergangenen Montag wurde mit den ersten Arbeiten für den Ersatzneubau der Brücke über die Kleine Isar begonnen. Zwar kam das Hochwasser der letzten Tage der Baustelle an der Kleinen Isarbrücke selbst nicht in die Quere, vereitelte je-doch einen entscheidenden, ersten Schritt: Die Einrichtung…

mehr lesen

BILDUNGSINVESTITIONEN unantastbar: SPD KREISTAGSFRAKTION hält an INVESTITIONEN fest

SPD Kreistagsfraktion stellt klar, dass sie keine Debatte über die Finanzierung der Sanierungsarbeiten am Förderzentrum Bonbruck sowie den Neubau der Realschule Vilsbiburg akzeptieren kann. Ein Kostenvorteil durch eine bloße Sanierung der Realschule, bei Beibehaltung der Aula, wird von der Fraktion nicht gesehen.   In den routinemäßigen Haushaltsvorberatungen kamen die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion mit Kreiskämmerer Gerhard Brandstetter, Abteilungsleiter Peter Poesze und…

mehr lesen

Große THEMENVIELFALT im HOCH- und STRASSENBAU

Abgeordnete Widmann im Austausch mit dem Staatlichen Bauamt Landshut Die Landtagsabgeordnete Jutta Widmann hat sich bei Gerhard Kriegereit, dem Behördenleiter und Bereichsleiter Hochbau sowie Robert Bayerstorfer, dem Bereichsleiter Straßenbau zu aktuellen Themen des Bauamtes informiert. Alleine im Stadtbereich von Landshut sind hier einige bedeutende Planungs- und Bauprojekte angesprochen worden. So ist die Residenz derzeit im Zeit- und Kostenplan. Frau Widmann…

mehr lesen

BAUSTELLENRUNDFAHRT MIT OB PUTZ

Neubau der Kindertagesstätten Felix-Meindl-Weg Voraussichtliche Kosten: 4,5 Millionen Euro – Förderung: 1.420.000 Euro Die Planung sieht eine dreigruppige Kindertagesstätte mit zwei Kindergarten- sowie einer Kindergruppengruppe vor. Der Bau wird in Ziegel-Massivbauweise errichtet. Das Flachdach als Gründach ausgeführt. Dort kann eine PV-Anlage mit ca. 20 kWp realisiert werden. Die Zufahrt und Stellplätze für die Kindertagesstätte befinden sich direkt am Felix-Meindl-Weg. Der…

mehr lesen

ÖDP-Stadträte: „Wie soll Landshut in Zukunft wachsen?“

ÖDP-Stadträte zum TOP 7 des kommenden Plenums: „Fortschreibung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes zwischen Lurzenhof und Auloh“ Im November letzten Jahres wurde einstimmig der Stadtentwicklungsplan STEP 2040 beschlossen und in Gang gesetzt. Im Rahmen dieses Prozesses soll auch im Herbst über die Wachstumsfrage „Wie soll Landshut in Zukunft wachsen“ entschieden werden. Bis zur Grundsatzentscheidung im STEP-Prozess über Maß und Geschwindigkeit des…

mehr lesen