Öffentliches WC am LÄNDTOR geschlossen

Wegen Brandschäden muss die Toilettenanlage am Ländtorplatz vorerst geschlossen bleiben. Wie lange die Sanierungsmaßnahmen dauern, ist noch nicht abzusehen. Während der Schließung kann auf die umliegenden öffentlichen WCs ausgewichen werden: Parkhaus Mühleninsel, Rathaus I (Fleischbankgasse), Steckengasse und Grieserwiese. Weitere öffentliche Toiletten sind außerdem unter www.landshut.de/oeffentliches–wc zu finden.   Foto: Stadt Landshut Bildtext: Wegen Brandschäden vorübergehend geschlossen: die WC-Anlage am Ländtorplatz…

mehr lesen

Der ABBAU des XXL-ADVENTSKRANZ muss witterungsbedingt verschoben werden

Die XXL-Kerzen vor der Martinskirche konnten bisher wegen der eisigen Temperaturen und der damit verbunden festgefrorenen Sicherungskonstruktion nicht abmontiert werden. Zur Weihnachtszeit war der neue leuchtende Adventskranz an der Martinskirche ein Blickfang in der Oberen Altstadt. Die Kerzen werden auch in diesem Jahr zunächst noch eine Weile stehen bleiben. Wegen der Eiseskälte in den vergangenen Wochen kann die Beschwerung nicht…

mehr lesen

Öffnungszeiten der HAUPT- und SOZIALVERWALTUNG des Bezirks NIEDERBAYERN zwischen Weihnachten und Neujahr  

Landshut. Die Haupt- und Sozialverwaltung des Bezirks Niederbayern ist von Heiligabend bis einschließlich Neujahr geschlossen. Für die Zeit vom 2. bis 5. Januar 2024 empfehlen wir, Termine mit den zuständigen Sachbearbeitern im Vorfeld abzustimmen. Ab dem 8. Januar 2024 läuft der Dienstbetrieb wieder regulär. Die Öffnungszeiten gelten für alle Referate der Bezirkshauptverwaltung in Landshut (Maximilianstraße 15 und Gestütstraße 5a), der…

mehr lesen

SCHLIESSTAGE der Stadtverwaltung zwischen WEIHNACHTEN und NEUJAHR

Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind von 25. bis 29. Dezember geschlossen Das Standesamt, das Bürgerbüro, das Ausländeramt und die Staatsangehörigkeitsbehörde im Rathaus II an der Luitpoldstraße sind von 25. bis 29. Dezember geschlossen. Eine Ausnahme bildet der Jourdienst am Sterbebuch. Der Bereitschaftsdienst ist ab Mittwoch, 27. Dezember, bis Freitag, 29. Dezember, jeweils von 8 bis 12 Uhr unter Telefon 0871-88…

mehr lesen

13. DEZEMBER: Landratsamt LANDSHUT nachmittags geschlossen

Das Landratsamt Landshut mit dem Kreisjugendamt in Altdorf, den Kfz-Zulassungsstellen in Ergolding, Rottenburg und Vilsbiburg sowie die Tiefbauverwaltung in Rottenburg, die Bauhöfe in Rottenburg und Vilsbiburg, die zentrale Reststoffdeponie Spitzlberg, die landkreiseigenen Bauschuttannahmestellen Geisenhausen/Feuerberg und Inkofen und die Stadt- und Kreisbibliothek Vilsbiburg sind am Mittwoch, den 13.12.2023 ab 12.00 Uhr wegen der stattfindenden Personalversammlung geschlossen. Die restliche Woche gelten die bekannten Öffnungszeiten…

mehr lesen

PERSONALVERSAMMLUNG der Stadt: ÖFFNUNGSZEITEN-HINWEIS

Aufgrund einer Personalversammlung am Mittwochnachmittag, 22. November, ab 13.30 Uhr sind die Dienststellen der Stadtverwaltung nur teils besetzt. Das Bürgerbüro, das Standesamt, die Staatsangehörigkeitsbehörde, die Ausländerbehörde sowie die Stadtkasse sind an dem Tag nachmittags geschlossen. Auch die Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde hat am Nachmittag zu. Von der Regelung ausgeschlossen: Die Tourist-Info im Rathaus sowie die Stadtbüchereien im Salzstadel und in der…

mehr lesen

BEZIRKSUMLAGE soll konstant bleiben

Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich schlägt Beibehaltung des Bezirksumlagesatzes von 20 Prozent vor Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich schlägt dem Bezirkstag von Niederbayern vor, den Satz für die Bezirksumlage für das Haushaltsjahr 2024 unverändert bei 20 Prozent zu belassen. Das ist das Ergebnis einer Vorbesprechung des Bezirkshaushalts mit den Fraktionsvorsitzenden sowie dem Einzelrepräsentanten der im Bezirkstag vertretenen Parteien. Zur Erklärung: Die Bezirksumlage…

mehr lesen

Neue BLICKWINKEL auf LANDSHUT

Stadt setzt im Bereich Vermessung künftig auf eine eigene Drohne Ob Sammeln und Bearbeiten von geographischen Informationen, Ingenieurvermessung oder Kartographie – die Aufgabengebiete des Sachgebiets Geoinformation und Vermessung sind vielfältig. Ein wesentliches Ziel ist dabei auch die digitale Darstellung und Bestandsaufnahme des Stadtgebiets. Diese Arbeit wird den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern künftig deutlich erleichtert. Seit wenigen Wochen besitzt das Sachgebiet, welches…

mehr lesen

BRIEFWAHLANTRÄGE online noch bis MITTWOCH möglich

Per Post müssen die Wahlbriefe spätestens am Donnerstag zurückgeschickt werden 16.679 Wahlberechtigte haben bislang Briefwahlunterlagen angefordert. Wer dieses Angebot ebenfalls nutzen möchte, hat noch bis Mittwoch, 4. Oktober, 16 Uhr, online auf der städtischen Webseite unter www.landshut.de/briefwahl die Möglichkeit, die Unterlagen zu beantragen. Außerdem ist die Beantragung auch mittels QR-Code, der auf dem Wahlbenachrichtigungsbrief aufgedruckt ist, möglich. Bei persönlicher Abholung…

mehr lesen
1 2