Corona-Fälle in weiterem Seniorenheim

Zwölf Bewohner in Vilsbiburger Einrichtung positiv getestet Nachdem sich in einem Seniorenheim in Adlkofen mehrere Bewohner mit SARS-CoV2 infiziert haben, ist nun auch in Vilsbiburg eine Einrichtung betroffen. In einem örtlichen Pflegeheim wurde bei zwölf Bewohnern das Virus festgestellt. Den Bewohnern geht es bislang gut, drei müssen derzeit aber in regionalen Krankenhäusern behandelt werden. Insgesamt leben 74 Senioren in diesem…

mehr lesen

Corona-Cluster führen zu hohen Infektionszahlen

Mehrere Bewohner eines Seniorenheims und Mitarbeiter eines Logistikzentrums betroffen Die gestrige Rekordmeldung an Corona-Neuinfektionen (96 innerhalb eines Tages) lässt sich zu Teilen auf zwei bestimmte Ausbruchsherde zurückführen: Bei 36 Mitarbeitern eines Logistikzentrums in Oberbayern wurde das Corona-Virus festgestellt – sie leben zu großen Teilen in der Stadt Landshut bzw. vereinzelt auch in Landkreis-Gemeinden. Die Betroffenen und ihre Kontaktpersonen stehen alle…

mehr lesen

Trotz „Lockdown light“: Die Wirte sind weiter da

Landratsamt sammelt Anbieter von Mitnahme-Services auf der Homepage Anfang November mussten die Gastronomen wieder ihre Pforten schließen: Zur Eindämmung des Corona-Infektionsgeschehens haben derzeit sämtliche Gastronomiebetriebe, Bars und Kneipen für den Bewirtungsbetrieb vor Ort geschlossen. Die Abholung von Speisen für den Verzehr zu Hause oder im Büro ist von dieser Regelung aber ausgenommen. Deshalb bieten viele Gastronomen im Take-Away-Service den Kunden…

mehr lesen

22 Millionen Euro Corona-Mittel für Landshuter Unternehmen — MdB Florian Oßner: Größter Anteil an Hilfskrediten geht an Mittelstand

Rund 22 Millionen Euro an Corona-Hilfskrediten konnte die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Unternehmen und Betrieben in der Stadt Landshut bis Ende September 2020 zusichern. Der größte Anteil geht dabei an kleine und mittlere Unternehmen (KMU), an die rund 19.600.000 Euro ausgezahlt werden, teilte der CSU-Bundestagsabgeordnete Florian Oßner mit. Insgesamt 53 KMU aus der niederbayerischen Bezirkshauptstadt hatten den KfW-Unternehmerkredit beantragt. Die…

mehr lesen

Lokales Traumazentrum erfolgreich rezertifiziert

Krankenhaus Vilsbiburg bietet hervorragende Versorgung von Schwerstverletzten Landkreis Landshut. Ein Sturz von der Leiter, ein Aufprall mit dem Auto oder ein falscher Schritt beim Treppensteigen – Unfälle passieren oft im Bruchteil einer Sekunde und können in schweren Fällen zugleich das ganze weitere Leben beeinflussen. Patienten aus Vilsbiburg und Umgebung dürfen sich für diese Notfälle bestens versorgt wissen: Das lokale Traumazentrum…

mehr lesen

SIEBEN WINTERLINDEN FÜR DIE PREYSINGALLEE

Die Stadt Landshut hat in den vergangenen Tagen den Baumbestand an der Preysingallee aufgestockt und dadurch einige Lücken in den Baumreihen geschlossen. Damit wurde ein Beschluss des Umweltsenats vollzogen, der auf Antrag von Stadträtin Elke März-Granda (ÖDP) zustande gekommen war. Bei den sieben neu gepflanzten Bäumen handelt es sich um Winterlinden, wie Kurt Grübl vom Stadtgartensamt sagte. „Das ist eine…

mehr lesen

Rekordzahl an Corona-Neuinfektionen

Innerhalb eines Tages fast 100 Neuinfektionen verzeichnet 96 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus wurden in der Region Landshut in den vergangenen 24 Stunden gezählt – ein Rekordwert. Dies zeigt sich auch in den 7-Tages-Inzidenzen, die laut dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit in der Stadt Landshut bei 168,91 und im Landkreis Landshut bei 155,10 liegen. Beide Werte sind im Vergleich…

mehr lesen

Schirmherrin Anja König gibt den Startschuss für den Wunschbaum der Nachbarschaftshilfe Landshut

Am vergangenen Montag startete die Aktion Wunschbaum der Nachbarschaftshilfe Landshut. Viele Kinder aus finanziell schwachen Familien dürfen auch in diesem Jahr wieder ihre unerfüllten Wünsche aufschreiben. Der Initiator des Wunschbaumes Hans-Peter Brunnhuber von der Nachbarschaftshilfe Landshut gab gern mit Schirmherrin Stadträtin Anja König den Startschuss. Wie in jedem Jahr übergab Anja König mit dem Startschuss auch die erste Spende in…

mehr lesen

24 Onlineangebote bei den Literaturtagen

Jeden Tag ein „Literatürchen“ Nicht nur für einen großen Teil des Publikums, sondern auch für alle, die aktiv bei den „Landshuter Literaturtagen“ mitwirken, ist die Umstellung der Literaturtage-Veranstaltungen auf Online-Formate Neuland. Seit letzter Woche werden für nahezu alle Lesungen, Gespräche und Buchvorstellungen Hör- und Videodateien produziert. Als Ersatz für die geplante Auftaktveranstaltung im Prunksaal mit dem Titel „Die Zukunft in…

mehr lesen

ECKPUNKTE DES JAHRESHAUSHALTS 2021

Bayern investiert kraftvoll in die Krisenbewältigung. Bericht aus der Kabinettssitzung: Eckpunkte des Jahreshaushalts 2021: Sicherheit, Stabilität und Zukunft auch in der Krise / Schwerpunkte bei Familie, Bildung, Technologie und Forschung / Über 5.500 neue Stellen, insbesondere für die Schulen, die Hightech Agenda plus und den Öffentlichen Gesundheitsdienst. Der Ministerrat hat in seiner Klausurtagung am 17. November 2020 die Grundzüge des…

mehr lesen
1 119 120 121 122 123 126