LBV: „Statt Offensive nur Defensive beim dringend notwendigen Ausbau der Windkraft in Bayern“

LBV-Vorsitzender Dr. Norbert Schäffer: „Statt beim Ausbau der Windkraft tatsächlich in die Offensive zu gehen und die 10-H-Regel endlich abzuschaffen, will Markus Söder weiterhin nur mauern und auf Defensive spielen. Die Pläne, einen Ausbau der Windenergie nun in den Staatswald zu verlagern, sind ein grobes Foulspiel gegen die bayerische Natur, die am Ende als Verlierer dastehen wird. Noch im Oktober…

mehr lesen

Ausbau der Windenergie und Artenschutz sind vereinbar

LBV vor Treffen von Söder und Habeck: Bayern muss Blockadehaltung bei Windkraftausbau aufgeben Vor dem für Donnerstag angesetzten Treffen zwischen dem bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck fordern wir den konsequenten Ausbau der Windkraft in Bayern und die dafür zwingend notwendige Abschaffung der bayerischen 10-H-Regelung. Den Ausbau der Windenergie in Bayern verhindert nicht der Artenschutz, sondern allein die 10-H-Regel. Wir brauchen kein Beharken…

mehr lesen

BMW i Ventures investiert in HeyCharge, um E-Ladeinfrastruktur in Wohngebäuden auszubauen

München/Mountain View (Kalifornien). BMW i Ventures, der Venture-Capital-Geber für innovative und leistungsstarke Start-ups im Automobil-Sektor, investiert als Lead-Investor in das Münchner Start-up HeyCharge, das den Zugang für das Laden von Elektro-Pkw vereinfacht. Mit seiner zum Patent angemeldeten Technologie “SecureCharge” ermöglicht HeyCharge das Laden von E-Pkw in Tiefgaragen und Parkhäusern unabhängig von einer Internetverbindung. Insgesamt sammelte das Start-up für seine Seed-Finanzierung…

mehr lesen

Professionelle Energieberatung für zwölf Kommunen in Niederbayern

Fünfte Runde des Förderprogramms Energiecoaching startet Konkrete Klimaschutzmaßnahmen vor Ort umsetzen, passgenau und handfest – das ist das Ziel des Förderprogramms „Energiecoaching für Kommunen“. Denn auch vermeintlich kleine Maßnahmen können Großes beim Klimaschutz bewirken. Dazu beraten die sogenannten „Energiecoaches“ insbesondere kleinere Kommunen. Gemeinsam wird die konkrete Situation in der Gemeinde oder Stadt analysiert und mögliche Potentiale identifiziert. Und so finden…

mehr lesen

Landshuter Energiegespräche

Der Weg zu einer Energiewende mit 100 Prozent erneuerbarer Energie Die Veranstaltungsreihe Landshuter Energiegespräche der Hochschule Landshut befasst sich in diesem Wintersemester mit „Alternativen Wegen für die Energiewende“. Im abschließenden Vortrag der Reihe wird Raimund Kamm (Sprecher LEE Bayern, Landesvertretung Bayern des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V.) darstellen, wie „Der Weg zu einer Energiewende mit 100 Prozent erneuerbarer Energie“ aussehen kann.…

mehr lesen

MdB Florian Oßner bilanziert das Jahr 2021

Trotz Pandemie zukunftsweisende Projekte in der Region Landshut-Kelheim realisiert Zum Ende des Jahres wird Bilanz gezogen. So auch Bundestagsabgeordneter Florian Oßner (CSU), der Entscheidungen im höchsten deutschen Parlament begleitet hat, welche einzigartig in der Nachkriegsgeschichte, aber auch zukunftsweisend für die Heimatregion waren. Laut Oßner offenbart das zweite Pandemiejahr eine tiefe Spaltung in der Gesellschaft. „Wir als Politiker haben kaum noch…

mehr lesen

Das Handwerk an der Energiewende beteiligen

SPD-Politiker besuchen Kaminkehrerinnung zum Jahreswechsel Eine Portion Glück und viele Informationen haben sich die SPD-Kommunalpolitiker aus Stadt und Landkreis Landshut beim Besuch bei der Kaminkehrerinnung in Rimbach abgeholt. Innungsobermeister Holger Frischhut war es ein Anliegen, kommunalpolitische Themen mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD im Bayerischen Landtag, Ruth Müller, MdL sowie der Fraktionsvorsitzenden der SPD in der Stadt Landshut, Anja König…

mehr lesen

Martin Schiermeier ist neuer Leiter des Sachgebiets Energie- und Betriebstechnik der Regierung von Niederbayern

Das Sachgebiet Energie- und Betriebstechnik an der Regierung von Niederbayern hat einen neuen Chef. Martin Schiermeier übernimmt die Leitung des Sachgebiets. Regierungspräsident Rainer Haselbeck begrüßte den neuen Kollegen herzlich an der Regierung von Niederbayern: „Energie- und Betriebstechnik – hinter diesem leicht sperrigen Begriff verbergen sich spannende und für das Gelingen der Energiewende entscheidende Aufgaben! Sie und Ihr Team unterstützen die…

mehr lesen

Wasser blockiert Weiterentwicklung

Abgeordneter Radlmeier im Gespräch mit Bürgermeister Stanglmaier Altdorf. Geothermie, Ganslberg und Gefahr durch Hochwasser: Vielfältig waren die Gesprächsthemen, die Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (CSU) und Altdorfs Bürgermeister Sebastian Stanglmaier (Bürger- und Umweltliste) bei ihrem Austausch im Altdorfer Rathaus hatten. Seit der Kommunalwahl 2020 ist Sebastian Stanglmaier nun Bürgermeister des Marktes Altdorf. Er ist damit in familiäre Fußstapfen getreten: Schon sein Großvater…

mehr lesen