„Wir brauchen diese kulturell und sozial wertvollen Höhepunkte“

Oberbürgermeister ist Schirmherr des 30. Wohltätigkeitskonzert des Lions Club Landshut

Landshut. Oberbürgermeister Alexander Putz hat am Donnerstag offiziell die Schirmherrschaft für das 30. Wohltätigkeitskonzert des Lions Club Landshut übernommen und das Engagement der Lions gewürdigt. „Das Konzert und der anschließende Empfang im Rathaus sind ein wichtiges gesellschaftliches Ereignis und die Organisatoren bieten auch dieses Mal wieder hochklassige Musik und Unterhaltung“, sagte er. „Damit machen die Lions doppelt Freude – den Besuchern und den Menschen, denen mit dem Erlös geholfen wird. Wir brauchen diese kulturell und sozial wertvollen Höhepunkte in unserer Stadt.“

Bei dem Konzert am 11. November um 19 Uhr im Rathausprunksaal tritt das international renommierte Georgische Kammerorchester mit Sitz in Ingolstadt auf. Mit seinen Konzertreihen in Deutschland, internationalen Gastspielen und vielen Kinder- und Jugendprojekten hat sich das Georgische Kammerorchester einen hervorragenden Ruf erarbeitet. In der Geschichte des Ensembles haben viele herausragende internationale Künstler die Bühne mit dem Orchester geteilt. Seit 2010 wird es als nicht staatliches Kulturorchester vom Freistaat Bayern gefördert. Das Georgische Kammerorchester steht unter der Leitung von Ariel Zuckermann und spielt rund 90 Konzerte pro Jahr im In- und Ausland. Beim Auftritt in Landshut stehen neben Stücken von Tschaikowsky und Mozart auch mitreißende georgische Melodien und Rhythmen auf dem Programm.

Nach dem Konzert lädt der Lions Club zu einem Stehempfang ein, bei dem für den guten Zweck weitergefeiert wird. Kartenbestellungen zum Preis von 40 Euro pro Person sind unter konzert@lionsclub-landshut.de oder unter 0171-350 509 2 möglich.

Bildtext:
Oberbürgermeister Alexander Putz (links) freut sich als Schirmherr des Wohltätigkeitskonzerts mit Lions-Präsident Roland Kramschuster auf Spitzenmusik des Georgischen Kammerorchesters.
Foto:
Lions Club Landshut

 

weitere Beiträge