Haltestellen werden dauerhaft versetzt

Stadtwerke Landshut informiert ihre Fahrgäste der Linie 10 und X10: Ab Montag, 16.11.2020, wird die Haltestelle „Goldinger Straße“ in Richtung Ländtorplatz dauerhaft versetzt. Für die Linien 10 und X10 befindet sich die Haltestelle dann in der Dirnitzstraße, dort wo bereits die bestehende Haltestelle der Linie 110 ist. Eine gute Nachricht für alle Fußgänger/innen: Im ursprünglichen Haltestellenbereich wird im Zuge einer…

mehr lesen

Polizeiinspektion Landshut meldet:

Unbekannter zerkratzt Pkw LANDSHUT. Am Sonntag, 15.11.2020 war ein grauer Pkw BMW in der Zeit von 14:30 Uhr bis 17:40 Uhr in der Fördererstraße 14 abgestellt. In dieser Zeit zerkratzte ein bislang unbekannter Täter die linke Fahrzeugseite. Der entstandene Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Sollte jemand Beobachtungen gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können, wird gebeten,…

mehr lesen

Gedenkminuten im kleinen Kreis

Ergolding und Oberglaim. Vergangenen Samstag fand die jährliche Kranzniederlegung an den Kriegergedenkstätten in Ergolding und Oberglaim statt. Die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag war allerdings – coronabedingt – nicht in üblicher Form abgehalten worden. Trotz der Einschränkungen war es Ersten Bürgermeister Andreas Strauß wichtig, Gedenkminuten an den Kriegerdenkmälern einzulegen. Gemeinsam mit den Vertretern der Kriegersoldatenkameradschaft (KSK) Oberglaim, der KSK Ergolding sowie den…

mehr lesen

Schwerer Verkehrsunfall auf der A 92 am Samstagnachmittag

Am Samstagnachmittag kam es auf der Autobahn A 92 zwischen den Anschlussstellen Landshut-West und Moosburg Nord zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Ein PKW mit Anhänger übersah dort soweit der Feuerwehr bekannt ist einen vor ihm auf der rechten Spur fahrenden LKW. Kurz vor dem LKW bemerkte er diesen und zog sein Fahrzeug nach links. Dabei…

mehr lesen

Volkstrauertag in Landshut

In Vertretung der Stadt Landshut gedachten OB Alexander Putz, die MdL Helmut Radlmeier und Jutta Widmann sowie der 2. Bürgermeister der Stadt Dr. Thomas Haslinger mit den Stadträten Reichwein, Patricia Steinberger, Pollner , Weger-Behl, Strassberger, den Opfern der Gewaltherrschaft aller Nationen an der Jodoks-Kirche Der Volkstrauertag ist in Deutschland ein staatlicher Gedenktag und gehört zu den sogenannten stillen Tagen. Er…

mehr lesen

Polizeiinspektion Landshut meldet:

Verkehrsunfallflucht auf Parkplatz eines Elektrofachmarktes LANDSHUT. Am Samstag, 14.11.2020 zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Kraftfahrzeugführer den Pkw einer 57-jährigen Ergoldsbacherin und flüchtete vom Unfallort ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Die Frau hatte ihren Pkw, einen schwarzen Mercedes-Benz, im Tatzeitraum auf dem Parkplatz eines Elektrofachmarktes in der Ottostraße 20b in Landshut geparkt. Der Sachschaden beläuft sich…

mehr lesen

BMW investiert 400 Millionen Euro für iNext in Dingolfing – Start 2021

BMW investiert 400 Millionen Euro in sein größtes europäisches Werk im niederbayerischen Dingolfing. Damit soll der Standort für die Produktion des vollelektrisch und hochautonom fahrenden Luxus-SUVs iNext vorbereitet werden, wie der Autohersteller am Montag mitteilte. Die Fertigung soll 2021 anlaufen. Der vollelektrische iNext werde in Dingolfing vom selben Band laufen wie schon jetzt Hybride und Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. „Mit den…

mehr lesen

Besucherregeln der LAKUMED Kliniken

Landkreis Landshut.  Aufgrund zahlreicher Nachfragen weisen die LAKUMED Kliniken auf die derzeit gültigen Regeln für Besucher hin. Patienten der Krankenhäuser Landshut-Achdorf und Vilsbiburg dürfen bei der Aufnahme drei Besuchspersonen benennen. Jeder Patient darf täglich eine der drei benannten Personen als Besucher empfangen. Patienten der Stationen 2 und 3 der Schlossklinik Rottenburg dürfen bei der Aufnahme eine Besuchsperson benennen. Lediglich auf…

mehr lesen

Silofolien: Sammeltermine für 2020 stehen an

Neues Sammelsystem wurde etabliert Die nächsten Termine stehen an: Die Entsorgung benutzter Silofolien von Landwirten erfolgt ab sofort an bestimmten Sammeltagen über das Rücknahme-System ERDE (Erntekunststoffe Recycling Deutschland) erfolgen, das gemeinsam mit den interessierten Lagerhäusern und Händlern, unterstützt durch die Abfallwirtschaft des Landkreises, geeignete Sammeltermine gefunden hat, damit die Fahrtwege für die einzelnen Landwirte überschaubar bleiben und sie doch, gegen…

mehr lesen
1 146 147 148 149 150 155