Fünf SCHALTTAG-BABYS am Krankenhaus Landshut-Achdorf

Große Freude über kleinen Nachwuchs an einem ganz besonderen Tag Landkreis Landshut. Nur alle vier Jahre gibt es die Chance, am 29. Februar zur Welt zu kommen: Am vergangenen Donnerstag haben sich in der Geburtshilfe am Krankenhaus Landshut-Achdorf sogar fünf Babys diesen besonderen Geburtstag ausgesucht: Mira Lotte Linde Kiel, Elisa Ak, Dielli Feka, Frieda Maria Czeyka und Theresa Lier. Mira…

mehr lesen

Vilsbiburger ENDOPROTHETIKZENTRUM erneut zertifiziert

Dr. Johann Weinzierl als neuer Hauptoperateur am Krankenhaus Vilsbiburg bestätigt Vilsbiburg. Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) hat das Endoprothetikzentrum am Krankenhaus Vilsbiburg erneut zertifiziert. Damit wurde das Zentrum unter der Leitung von Chefarzt Dr. Thomas Lorenz, das auf den Ersatz von Hüft-, Knie- und Schultergelenken durch künstliche Gelenke spezialisiert ist, bereits zum vierten Mal in Folge…

mehr lesen

Klassischer MUSIKABEND bei „Jugend gestaltet Freizeit“

Im Rahmen des Wettbewerbs Jugend gestaltet Freizeit findet am Dienstag, 5. März, um 19 Uhr der erste klassische Musikabend im großen Veranstaltungssaal der Städtischen Musikschule Landshut, Niedermayerstraße 59, statt. Den Abend gestalten Jamina Must am Flügel, Yeva Hros am Flügel, Paul Seel mit dem Cello, das Hofberger Harfenduo mit Lucia Stumpfegger und Franziska Knoblach an den Harfen, Alexandra Sophie Sherbakov…

mehr lesen

Enders: „Cannabis-LEGALISIERUNG ist katastrophales ZEICHEN an unsere KINDER und JUGENDLICHEN!“

Der Bundestag hat das Cannabisgesetz beschlossen. Der Besitz und Konsum der Droge ist ab 1. April 2024 in bestimmten Mengen in Deutschland straffrei. Enders: „Ampel setzt ihre Ideologie gegen jeden Verstand durch. In Zeiten katastrophaler PISA-Ergebnisse legalisiert die Bundesregierung entgegen allen Warnungen eine Droge, die irreversible Schäden am Gehirn Heranwachsender verursacht!“ München. Susann Enders, Generalsekretärin FREIE WÄHLER und gesundheitspolitische Sprecherin…

mehr lesen

FREITAGSKINO im Treffpunkt – Das GUGGENHEIMMUSEUM

Am Freitag,den 8. März zeigt der Freundeskreis Fritz König im Treffpunkt in der Ländgasse 111 die Filmdokumentation über den Bau des Guggenheim Museums in Bilbao. Das Museum, 1997 eingeweiht, wurde schnell zu einer der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Bau führte zu einer Wiederbelebung eines verödeten Industrieviertels. Er hat das Gesicht und das Image der Stadt fundamental verändert. Die Vorführung…

mehr lesen

UNTERNEHMERFRAUEN Landshut: „Neue SPIELREGELN für die WIRTSCHAFT“

Die Unternehmerfrauen im Handwerk (UFH) aus dem Arbeitskreis Landshut luden ein zur Jahreshauptversammlung mit anschließender Gemeinwohl Ökonomie-Info in den Rosenhof nach Ergolding. Mit knapp 40 Teilnehmenden war die Veranstaltung am 22. Februar 2024 wieder gut besucht. Vorsitzende Manuela Nemela begrüßte dazu auch die Landesverbandsvorsitzende Claudia Beil, den Zweiten Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger und das Fördermitglieder, Doris Kunzfeld vom Münchener Verein.…

mehr lesen

POETISCHES von Oskar STOCK: „Auf Mäusejagd“ – „Frühlingstrunken“

Auf Mäusejagd   Der Florian hat eine Maus, die geht im Keller ein und aus, und knabbert sein Gemüse an, worüber er sich ärgern kann. Da kaufte er sich voll Verdruss, eine Mausefalle mit Schnappverschluss, welche er im Kellereck … positionierte, gefüllt mit Speck. Da ging er barfuß und er wähnt, dass sein Tun von Erfolg gekrönt; doch statt ein…

mehr lesen

Gedenkausstellung zu HALABJA

Am 16. März 1988 wurde die kurdische Stadt Halabja von der Irakischen Luftwaffe mit Giftgas angegriffen. Dabei starben bis zu 5.000 Menschen und viele tausende erleiden schwere Verletzungen. Die Anlagen des Giftgasarsenals wurden größten Teils von europäischen Firmen beliefert und illegal aufgebaut. Auch 35 Jahre nach dem Giftgasangriff leiden die Menschen vor Ort an den Spätfolgen. Bis heute fehlt eine…

mehr lesen

PI-LANDSHUT: KELLERABTEILE in Schönbrunn aufgebrochen – ZEUGENAUFRUF –  Einbruch in Holzfachhandel – Ladendieb ertappt

Kellerabteile in Schönbrunn aufgebrochen – ZEUGENAUFRUF LANDSHUT. Ermittlungen wegen des besonders schweren Fall des Diebstahls, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch hat die Polizeiinspektion Landshut gegen Unbekannt eingeleitet, nachdem in den vergangenen Tagen Kellerabteile im Landshuter Stadtteil Schönbrunn aufgebrochen wurden. Der erste Fall ereignete sich in einem Mehrfamilienhaus in der Unteren Auenstraße 18. Hier wurden von Dienstag bis Mittwoch mehrere Kellerabteile aufgehebelt und…

mehr lesen

AUSSTELLUNG „My Black Skin: Schwarz. Erfolgreich. Deutsch“ in der ROCHUSKAPELLE

Am 15. März findet um 19:30 Uhr die erste Vernissage dieses Jahres in der Rochuskapelle statt. Die Foto-Ausstellung „My Black Skin“ von Dayan Kodua wird im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus gezeigt. Veranstalter sind neben dem Haus International das Amt für Migration und Integration, der Arbeitskreis Solidarische Welt, die Initiative Buntes Miteinander Geisenhausen, das Christliche Bildungswerk, der DGB, die…

mehr lesen
1 63 64 65 66 67 308