Josef-Deimer-Tunnel seit den Morgenstunden wieder offen

Ab 21 Uhr jedoch nochmalige Sperrung erforderlich Der Josef-Deimer-Tunnel konnte am frühen Morgen und damit einige Stunden früher als geplant wieder für den Verkehr freigegeben werden. Das Interimsgerät, das zur Wiederherstellung der ausgefallenen Notstromversorgung benötigt wurde, konnte im Bemühen um eine schnellstmögliche Tunnelöffnung bis zum frühen Morgen eingebaut und in Betrieb genommen werden. Der Tunnel war deshalb pünktlich zum einsetzenden…

mehr lesen

ADFC-Fahrradklima-Test: Jetzt noch mitmachen

Aktuelle Erhebung läuft bis 30. November Auf die Erfahrungswerte der Landshuter Radfahrer will sich der Fahrradklima-Test 2022 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) stützen. Wer an der Erhebung teilnimmt, kann mit wenig Aufwand online die Fahrradfreundlichkeit der Stadt bewerten und so Politik und Verwaltung eine wichtige Rückmeldung aus Sicht der Nutzer geben. Mitmachen ist noch bis 30. November unter www. fahrradklima-test.de…

mehr lesen

Notstromversorgung ausgefallen: Josef-Deimer-Tunnel muss gesperrt werden

Die Sperrung ist daher aus Sicherheitsgründen geboten; die Umleitung, von der auch einzelne Stadtbuslinien betroffen sind, ist ausgeschildert. Über die Schulbuslinien informieren die Stadtwerke zeitnah in einer eigenen Mitteilung und über ihre Online-Plattformen. Wann der Tunnel wieder freigegeben werden kann, ist leider noch nicht absehbar; die Aufhebung der Sperrung wird aber unverzüglich von der Stadt per Pressemitteilung und über ihre…

mehr lesen

Bernd Vilsmeier und Anja König führen den ACE-Kreis Landshut-Erding

Auto-Club-Europa(ACE)-Kreisvorstand neu gewählt Dingolfing – Landshut – Pfarrkirchen – Erding – Freising. „Dies ist eine der wichtigsten Mitgliederversammlungen des Auto-Club-Europa (ACE) der letzten Jahre!“, so der ACE-Kreisvorsitzende Dr. Bernd Vilsmeier des ACE-Kreises Landshut-Erding, der der die Landkreise und Städte Erding, Freising, Landshut, Dingolfing-Landau und Rottal-Inn betreut, bei der Begrüßung in der Sportgaststätte in Wörth/Isar am vergangenen Freitag. Neben der bisherigen…

mehr lesen

Auffahrunfall im Baustellenbereich der A 92 führt zu längerem Verkehrschaos

Ein Auffahrunfall auf der BAB 92 im Baustellenbereich zwischen Landshut West und Moosburg Nord hat am Donnerstagnachmittag im einsetzenden Berufsverkehr für ein längeres Verkehrschaos im Bereich der A 92 sowie zwischen Landshut und Moosburg gesorgt. Ein mit sechs Personen besetzter Kleinbus mit Anhänger fuhr etwa einen Kilometer vor der Isarbrücke in Fahrtrichtung Moosburg auf einen 40 Tonnen auf, woraufhin beide Fahrzeuge zum Liegen kamen.…

mehr lesen

Stadt führt Verkehrsmessungen in der Neustadt durch

Um die aktuellen Diskussionen zur zukünftigen Verkehrsführung in der Neustadt auf eine fundierte Grundlage zu stellen, führt die Stadt Landshut in den kommenden Tagen Verkehrsmessungen in der Neustadt durch. Das dafür eingesetzte Messgerät erfasst alle Verkehrsströme an den Kreuzungen. Dabei werden datenschutzkonform keine Videoaufzeichnungen angefertigt.   Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

mehr lesen

Minister Bernreiter offen für Investitionen der staatlichen Wohnungsbaugesellschaft „BayernHeim“ in Landshut

OB Putz stellt dem Bauminister das Modellprojekt „Effizient bauen, leistbar wohnen“ bei einem Ortstermin vor – Staatsregierung unterstützt zügigen Weiterbau der B15neu  Christian Bernreiter, Bayerischer Staatsminister für Wohnen, Bau und Verkehr, hat am vergangenen Freitag auf Einladung von Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger die Stadt Landshut besucht. Bei einem Ortstermin stellten OB Alexander Putz, Haslinger, führende Vertreter der Stadtverwaltung und der…

mehr lesen

PI-Landshut: Autofahrer nur knapp am Rekord vorbei

In der Nacht zum Montag führte die Verkehrspolizeiinspektion Landshut im Bereich der A92 / Höhe Altdorf, Fahrtrichtung Deggendorf, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Im Bereich der Messstelle ist die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 120 km/h beschränkt. Die entsprechenden Verkehrszeichen sind gleich mehrfach wiederholt, so dass sie – eigentlich – nicht zu übersehen sind. Nicht verwunderlich waren zunächst die „fast üblichen“ Überschreitung um bis…

mehr lesen

Josef-Deimer-Tunnel nachts wegen Reinigung und Wartung gesperrt

Arbeiten finden vom 10. bis 12. Oktober zwischen 21 und 6 Uhr statt Zwischen Montag, 10. Oktober, und Mittwoch, 12. Oktober, stehen im Josef-Deimer-Tunnel Reinigungs- und Wartungsarbeiten an. Nachts muss der Tunnel jeweils von 21 bis 6 Uhr gesperrt werden. Die Umleitung des Verkehrs wird ausgeschildert. Ab Mittwoch, 6 Uhr, ist der Tunnel wieder befahrbar. Auch der Busverkehr ist teilweise…

mehr lesen

B15neu: Schönberger übergibt Postkarten an Verkehrsministerium                                           

Die Bundestagsabgeordnete Marlene Schönberger hat sich zum Straßenneubauprojekt B15neu mit Mitarbeitenden des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) ausgetauscht. Nach einem Gespräch mit der zuständigen Referatsleitung übergab die Abgeordnete die von der Initiative „Stop B15neu“ gesammelten Protest-Postkarten an das  Verkehrsministerium. Die Bürgerinitiative hatte Betroffene dazu aufgerufen, die Protestschreiben an den Bundesverkehrsminister zu adressieren und der Bundestagsabgeordneten für eine persönliche Zustellung…

mehr lesen
1 2 3 4 12