„Von GLEICHBERECHTIGUNG noch weit entfernt“

Europaabgeordnete Maria Noichl beim Frauenempfang der Landtagsabgeordneten Ruth Müller zu Gast „Frauen dürfen nicht mehr übersehen werden“, forderte Europaabgeordnete Maria Noichl aus Rosenheim beim Empfang „Frauen in Europa“. Landtagsabgeordnete Ruth Müller hatte die Spitzenkandidatin der bayerischen SPD bei der Europawahl eingeladen. Noichl ist eine engagierte Streiterin für Frauenrechte. Seit zehn Jahren lädt die Landtagsabgeordnete im Rahmen des Internationalen Frauentags zu…

mehr lesen

„GEMEINSAM werden wir die DEMOKRATIE verteidigen“

MdB Schönberger veranstaltet Demokratiekongress Zu einem Demokratiekongress lud die Bundestagsabgeordnete Marlene Schönberger am Samstag Menschen aus ganz Niederbayern ein. Ziel war es laut er Organisatorin, dafür zu sorgen, den Impuls aus den zahlreichen Demonstrationen für Demokratie zu nutzen, um die zivilgesellschaftliche Arbeit zu stärken: „Es sind so viele Menschen für Demokratie, Vielfalt und Menschenrechte auf den Straßen, wie seit Jahrzehnten…

mehr lesen

„Optimistisch in die ZUKUNFT blicken“

Klausur der CSU im Landkreis Landshut erarbeitet neue Konzepte Die Klausurtagung der CSU im Landkreis Landshut fand auf Einladung von Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Florian Oßner in der Waldgastschänke Untersteppach statt. Teilnehmer der Tagung waren die Kreisvorstandschaft, Ortsvorsitzende, Kreisräte und CSU-Bürgermeister, die zusammenkamen, um die Zukunftsausrichtung zu diskutieren. Europäisches Miteinander Die Veranstaltung begann mit der Vorstellung von Sebastian Kraft als Kandidat…

mehr lesen

Eplanova-Engineering GmbH setzt auf MITARBEITERGESUNDHEIT

Förderung durch Zuschüsse für Thermenbesuche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Eplanova-Engineering GmbH profitieren zukünftig von vergünstigten Eintrittskonditionen in den Thermen der Niederbayerischen Thermengemeinschaft Bad Füssing, 12.03.2024. Die Eplanova-Engineering GmbH stärkt ihr Engagement für das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch eine neue Möglichkeit zur Förderung der Arbeitnehmergesundheit. Ab sofort werden im Rahmen des Gesundheitsangebotes 10 + x Zuschüsse für Thermenbesuche in…

mehr lesen

„Ein HOCH auf euch“: Der 100. KURS erlangt sein EXAMEN

12 Pflegefachfrauen und -männer feierlich am Klinikum verabschiedet  Es ist der 100. Kurs, der nach dreijähriger Ausbildung ins Berufsleben startet: Am Freitag sind am Klinikum Landshut zwölf Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner feierlich ins Berufsleben entlassen worden. Doch die Abschlussklasse ist noch aus zwei weiteren Gründen etwas ganz Besonderes. Seit 71 Jahren wird am Klinikum Landshut der Pflege-Beruf gelehrt. „Vom treusorgenden Schwesterntum…

mehr lesen

„VIELE LANDSHUTER WAREN BEGEISTERT UND WOLLTEN MITMISCHEN“

In der Nacht vom 9. auf den 10. März 1933 übernahmen die Nationalsozialisten die Macht in Landshut. Großes Interesse zeigten die Landshuter Bürgerinnen und Bürger im Rathausprunksaal für das große Thema NS-Zeit in Landshut. Über 800 Anmeldungen habe es für diese Veranstaltung gegeben, denn die dazugehörenden Themen „treffen den Nerv“, so Thomas Stangier bei seiner Begrüßungsrede am Samstag im Landshuter…

mehr lesen

ÖDP-AKTION in der PASSAUER FUZO zum Fukushima-JAHRESTAG

„Bei der Europawahl Söders Atom-Kurs bremsen!“ Mit einer Aktion in der Passauer Fußgängerzone am Jahrestag der Atomkatastrophe von Fukushima protestierte die ÖDP gegen die Pläne von Markus Söder, neue Atomreaktoren in Betrieb zu nehmen: „Sollte die Landtagsmehrheit versuchen, neue Atomkraftwerke im Landesentwicklungsprogramm zu verankern, würden wir landesweit sofort ein Volksbegehren ‚Kein neues Atomkraftwerk in Bayern!‘ starten“, kündigten die bayerische ÖDP-Chefin…

mehr lesen

KREISHAUPTVERSAMMLUNG der CSU-Senioren – rege DISKUSSION mit MdB Florian OßNER

Landkreis. Zu ihrer Kreishauptversammlung trafen sich die Mitglieder der CSU- Senioren in den Ergoldinger Stuben. Vorsitzende Renate Zitzelsberger hieß die Mitglieder willkommen und bedankte sich für die große Beteiligung. Ihr besonderer Gruß galt MdB Florian Oßner.                                                …

mehr lesen

Großraumflugzeug ANTNOV transportiert SATELITTEN zur Beobachtung des KLIMAS vom Flughafen München in die USA

Ende vergangener Woche war eine Antonov des Typs An-124 am Flughafen München zu Gast. Das vierstrahlige Transportflugzeug war im Auftrag der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) unterwegs. An Board war der Klimaüberwachungssatellit „EarthCARE“ (Earth Clouds, Aerosols and Radiation Explorer). Der von Airbus konstruierte „EarthCARE“-Satellit ist ein gemeinsames Projekt der ESA und der japanischen Raumfahrtagentur (JAXA) und wird untersuchen, welche Rolle Wolken und…

mehr lesen

Ruth MÜLLER MdL zu Gast in MAINBURG

Die Landtagsabgeordnete im Gespräch mit Bürgermeister Helmut Fichtner zum Thema „Krankenhaus“ Die Stadt Mainburg musste in den letzten Wochen einige Nackenschläge aus der Kelheimer Landkreisverwaltung hinnehmen – z.B. Hallenbad und Krankenhaus. Deshalb kam auf Einladung von SPD-Ortsvorsitzendem Hans Niedermeier die Landtagsabgeordnete Ruth Müller (SPD) aus Pfeffenhausen nach Mainburg, um sich über die neuesten Entwicklungen zum Mainburger Krankenhaus zu informieren. Kurzfristig…

mehr lesen
1 34 35 36 37 38 151