SPD-Stadtrat Gerd STEINBERGER feiert gleich zwei JUBILÄEN

Stadtrat Gerd STEINBERGER feiert 75. GEBURTSTAG und 45-jähriges Bestehen seines MALERBETRIEBES Am vergangenen Montag feierte Stadtrat Gerd Steinberger ein ganz besonderes Jubiläum, seinen 75. Geburtstag und es gab noch einen Grund zum Feiern: Der Malerbetrieb Gerhard Steinberger besteht nun auch bereits seit 45 Jahren. Zu diesem Anlass gratulierten die Mitglieder der SPD-Fraktion und des Parteivorstandes dem langjährigen politischen Weggefährten und…

mehr lesen

AUSSTELLUNG: „Skulptur. Getragen“

Der Freundeskreis Fritz Koenig e.V. feiert den 100. Geburtstag des Künstlers im Juni mit einer Ausstellung, einer Lesung und mehreren Publikationen. Den Auftakt bildet die Ausstellung „Skulptur. Getragen“. Fritz Koenig ist bekannt als Bildhauer monumentaler Skulpturen im öffentlichen Raum. Daneben schuf er Kunstwerke im kleinsten Format mit großer Ausdrucksstärke. Es gibt nur eine Handvoll an Schmuckstücken von der Hand des…

mehr lesen

DROHNENFLUG über HAUPTFRIEDHOF

Seit zwei Jahren laufen die Begrünungsmaßnahmen im früher kiesgebundenen Teil des Hauptfriedhofs. Um den Fortschritt zu dokumentieren, finden regelmäßig Drohnenflüge statt – so auch am Mittwochmorgen, 29. Mai. Während dieser Zeit bleibt der Friedhof geschlossen. Ab 10 Uhr ist das Friedhofsgelände wieder geöffnet. Die Drohne wird von Mitarbeiterinnen des Sachgebiets Geoinformation und Vermessung gesteuert.   Foto: Archiv DIESUNDDAS/hjl

mehr lesen

FRAUENPOWER aus LANDSHUT

Bühne präsentiert Premiere von enVogue Essenbach. Am 31. Oktober wartet die Bühne am Schardthof mit einer weiteren Premiere auf. An diesem Abend zeigt sich die brandneue Formation „enVogue“, bestehend aus Fiorella, Helena, Julia und Lisa das erste Mal überhaupt einem Publikum. Mit „enVogue“ kommt Landshuter Frauenpower und möchte die Besucher mit wunderschönen Klavierklängen und harmonischem Gesang verzaubern. Ruhige Balladen der…

mehr lesen

Thema NACHHALTIGKEIT im Freilichtmuseum FINSTERAU

Am 2. Juni veranstaltet das Netzwerk „Freilichtmuseen in Bayern“ erstmalig einen gemeinsamen Aktionstag. Dieser Tag soll ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit stehen. Die 8 bayerischen Freiland- und Freilichtmuseen Finsterau, Massing, Fladungen, Bad Windsheim, Oberpfalz, Glentleiten, Amerang und Illerbeuren wollen u. a. auf den bewussten Umgang mit Ressourcen aufmerksam machen.   Gerade Freilichtmuseen bieten durch Ihre historischen Gebäude, Wirtschaftseinheiten und Wissen…

mehr lesen

SITZUNGSVORSCHAU für kommende WOCHE

Kommende Woche finden zwei Stadtratssitzungen statt. Am Dienstag, 4. Juni, trifft sich ab 16 Uhr der Bildungs- und Kultursenat im Neuen Plenarsaal. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht zu den geplanten Veranstaltungen rund um das Jubiläum „100 Jahre Fritz Koenig“. Der nächste gemeinsame Bau- und Verkehrssenat tagt am Freitag, 7. Juni, ab 9 Uhr im Neuen Plenarsaal. Öffentlich…

mehr lesen

Vortrag: PFLEGEBEDÜRFTIGKEIT – Was tun? Wer hilft?

Am Mittwoch, 05.06.2024 informiert der Pflegestützpunkt für die Stadt und den Landkreis Landshut um 16.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Ergolding über sein Beratungsangebot. Die Veranstaltung richtet sich an pflegebedürftige Menschen, pflegende Angehörige und interessierte Bürger, die vorsorgen wollen. Was ist eine Pflegebegutachtung? Welche Leistungen stehen mir zu? Welche Versorgungsformen und Entlastungsmöglichkeiten gibt es? Was steckt hinter meiner Diagnose? Ein…

mehr lesen

FILMVORFÜHRUNG und Gespräch: „VERBRECHEN LIEBE“

Am Dienstag, 11.6., wird um 19 Uhr im Kinoptikum am Nahensteig in Landshut der Film „Verbrechen Liebe“ gezeigt. Im Anschluss steht der vielfach preisgekrönte BR-Journalist und Autor Thomas Muggenthaler für Fragen des Publikums zur Verfügung. Der Eintritt kostet 7 € pro Person, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist Teil des Rahmenprogramms zur aktuellen Ausstellung „Landshut im Nationalsozialismus“ im LANDSHUTmuseum. Der…

mehr lesen

Erste ÜBUNG der FF Landshut mit neuem virtuellen HOHLSTRAHLROHRTRAINER

Landshuter Feuerwehr führt erste Übung mit neuem virtuellen Hohlstrahlrohrtrainer durch   Bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Landshut wurde in der vergangenen Woche bei einer Übung des Löschzugs Schönbrunn das erste Mal der neue „virtuelle Hohlstrahlrohrtrainer“ eingebaut. Diese Übung kam bei allen Teilnehmern sehr gut an und als Fazit konnte klar festgehalten werden: Feuertraufe bestanden! Im weiteren Verlauf werden jetzt…

mehr lesen
1 2 3 304