Winterliches Gezwitscher: Vögel richtig füttern

LBV gibt Tipps wie die Vogelfütterung zum Naturerlebnis wird – auf Hygiene am Futterplatz in Gärten oder auf Balkonen achten pm – Pünktlich zum Beginn der Adventszeit fallen die ersten Schneeflocken im Freistaat. Das ist für viele Naturfreund*innen der Startschuss die heimischen Vögel im Garten oder auf dem Balkon zu füttern. Der LBV gibt hilfreiche Tipps, wie die gefiederten Gäste…

mehr lesen

„Jetzt bloß nicht den Windkraft-Ausbau torpedieren!“

Die bayerische ÖDP fordert die CSU auf, die Windkraft-Ausbaupläne der neuen Ampel-Koalition „im Bundesrat nicht destruktiv zu begleiten“. „Wir begrüßen, dass die neue Koalition die Absicht hat, den Ausbau der Windkraft durch Bundesgesetzgebung auch in Bayern durchzusetzen. Fatal wäre es, wenn die CSU nun auf stur schaltet und örtliche Windkraftgegner in ihrem Protest anfeuert. Ministerpräsident Söder ist jetzt gefordert, einen…

mehr lesen

Eine Reise durch Italien

Bühne präsentiert italienische Liedermacher Essenbach. Ein lauer Spätsommerabend, ein gutes Glas italienischer Wein und die Pasta schmeckt nach Urlaub. Fehlt nur noch die richtige Musik. Am6. Mai 2022 sorgt die Bühne am Schardthof für die richtige Stimmung. Mit dem Trio „I CantAutori“ holt die Essenbacher Kleinkunstbühne die im vergangenen Jahr für ausverkaufte Häuser sorgende Formation wieder zurück zur Bühne. Denn…

mehr lesen

Maskenpflicht auf Abfall-Sammelstellen des Landkreises Landshut

Landkreis Landshut. Angesichts der hohen Corona-Inzidenzen im Landkreis Landshut gilt ab Montag, 29. November, auf allen Einrichtungen der Abfallwirtschaft des Landkreises wieder die Pflicht, eine Mund-Nasenschutz-Maske zu tragen. Sowohl in den Altstoff-Sammelstellen in den 35 Landkreis-Gemeinden als auch in der Reststoff-Deponie Spitzlberg (Markt Ergolding) und den beiden Bauschutt-Annahmestellen in Geisenhausen und in Inkofen (Stadt Rottenburg) muss mindestens eine medizinische Mund-Nasenschutz-Maske…

mehr lesen

Polizeireport: Unbekannter randaliert in zwei Neubauten – Diverses

KUMHAUSEN, LKR. LANDSHUT. Von Freitag, 26.11.2021 bis Samstag, 27.11.2021, betrat ein bislang unbekannter Täter zwei Rohbauten im Neubaugebiet an der Weißdornstraße. Im ersten Rohbau verschmutzte er mehrerer frisch gestrichene Wände und entwendete zudem dort gelagerte Getränke. Im zweiten Rohbau entwendete der Unbekannte dort gelagerte Baumaterialen. Es entstand ein Gesamtschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Sachdienliche Hinweise zu den Taten oder dem…

mehr lesen

Neue Drehleitermaschinisten für die Landshuter Feuerwehr

Bei der Landshuter Feuerwehr sind seit kurzem eine Kameradin und sechs Kameraden neu als Drehleitermaschinisten ausgebildet. Der Lehrgang wurde im Herbst 2021 vor den coronabedingten Einschränkungen von Ausbildungsleiter Florian Rott und seinem Ausbilderteam in der Hauptfeuerwache sowie an neuralgischen Punkten im Stadtgebiet durchgeführt. An insgesamt sieben Abendterminen und drei kompletten Samstagen mit zusammengerechnet 56 Unterrichtseinheiten wurden die neuen Maschinisten dabei…

mehr lesen

ZeroDuo“ – Virtuosität und Harmonie auf zwei Gitarren

Am Samstag, 4. Dezember, um 17 Uhr tritt das virtuose „ZeroDuo“ mit ihrem Programm „Vivace con spirito“ an der Städtischen Musikschule im großen Konzertsaal auf. Auf dem Programm stehen Stücke von Piazzolla, Rodrigo, Albéniz, de Falla, Petit, Gismonti und Bellinati. Zum Auftakt des Konzerts spielt Helena Dorfner, Schülerin der Gitarrenklasse Marcos Victora-Wagner. Es gilt die 2G-Plus-Regel; da nur eine begrenzte…

mehr lesen

EU-Waldstrategie: Striktes Nein der CSU Landtagsfraktion

Die CSU-Fraktion hat im Landwirtschafts- und Forstausschuss einen Beschluss gegen die Waldstrategie für 2030 der Europäischen Union erwirkt. Fraktionsübergreifend einstimmig wird die EU-Kommission mit einer klaren Stellungnahme aufgefordert, die Strategie zu stoppen oder zu ändern. Forstwirtschaftliche Entscheidungen werden am besten vor Ort getroffen, so der forstpolitische Sprecher der Fraktion, Martin Schöffel: „Die Waldstrategie greift erheblich in die Rechte der rund 700.000 Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer in…

mehr lesen

Erste Verlegungen in andere Bundesländer stehen bevor

Drei stabile Covid-Intensivpatienten aus dem Rettungsdienstbereich werden verlegt Das „Kleeblatt“ steht vor seiner Aktivierung: Nach diesem System werden stabile, verlegungsfähige Patienten aus den örtlichen Intensivstationen in Krankenhäuser in anderen Bundesländern verlegt, bei denen die Lage noch nicht so angespannt ist. So werden voraussichtlich dieses Wochenende aus dem Rettungsdienstbereich Landshut (der aus den Landkreisen Landshut, Dingolfing-Landau, Kelheim sowie der Stadt Landshut…

mehr lesen

Grundschulkinder freuen sich über Vorlesetag mit Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger

Viele aufmerksame junge Zuhörer versammelten sich am vergangenen Freitag um Bürgermeister Dr. Thomas Haslinger und lauschten ihm beim Vorlesen. Hintergrund war der bundesweite Vorlesetag, in dessen Rahmen Mitglieder des Stadtrates an verschiedenen Landshuter Schulen vorlesen. Haslinger stattete in Vertretung von Oberbürgermeister Alexander Putz der Klasse 4c der Grundschule St. Peter und Paul als Lesepate einen Besuch ab. Die Vorfreude bei…

mehr lesen
1 2 3 22